dual_video.jpg
 

Wohnen während Ausbildung und Studium

Weiterhin zu Hause wohnen ist während der Ausbildung oder des Studiums nicht immer möglich. Dann ist guter Rat teuer.

Es gibt verschiedene Wohnmodelle:
  • Wohnen mit anderen in einer Wohngemeinschaft (möbliert oder unmöbliert)
  • Wohnen in Internaten oder Wohnheimen (meist möbliert)
  • Wohnen bei Verwandten oder Freunden

Hier findest du Adressen von Wohnheimen im Land Brandenburg, Wohnheimzimmer in Lübben.

Jugendwohnheime.net
Hier findest Du viele Jugendwohnheime aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sortiert nach Bundesländern, Kantonen und Städten. Aktuell sind es über 730. Infos...

In den Gelben Seiten findest du evtl. Wohnungsgesellschaften, die für Auszubildende und Studenten besondere Angebote haben.

In Großstädten gibt es Mitwohnzentralen, über die man auch preiswerten Wohnraum auf Zeit mieten kann.

Befindet sich in deinem zukünftigen Ausbildungs- und Wohnort eine Hoch- oder Fachschule, dann gibt es dort sicher eine studentische Wohnraumvermittlung.

Bei Auswärts zu Hause kannst du ebenfalls bundesweit nach Wohnunterkünften suchen.

Ausrufezeichen  Wichtiger Hinweis!

Kannst du während der Ausbildung nicht zu Hause wohnen, erkundige dich unbedingt bei der Agentur für Arbeit nach Berufsausbildungsbeihilfen.

  


TOP Themen
TOP 10 Seiten